Bienen, Schulimkerei

Schulimkerei

Die Bürgerstiftung Augsburger Land unterstützt die Landkreisschulen beim Aufbau einer Schulimkerei. Impulsgeber für diesen Beschluss war die Christophorus-Schule in Königsbrunn. Manuel Glückler, Koordinator offene Ganztagsschule an der Christophorus-Schule und selber Imker hat das Projekt ins Leben gerufen. Die Schülerinnen und Schüler können im Rahmen einer Lern- und Arbeitsgemeinschaft die Bienenvölker betreuen. Die Vorbereitung dafür wird fächerübergreifend im Unterricht unterstützt und die gewonnenen Erfahrungen können beispielsweise im Schulgarten umgesetzt werden.
Eine Schulimkerei vermittelt den Schülerinnen und Schüler Umweltkompetenzen, stärkt das Bewusstsein für die Wirkzusammenhänge und durch die Verantwortung, die die Kinder übernehmen, werden auch die Sozialkompetenzen gefördert. Aus diesem Grund unterstütz die Bürgerstiftung alle Landkreisschulen, die eine Schulimkerei aufbauen wollen. mit jeweils 500 Euro.
Interessierte Schul- und Projektleiter wenden sich bitte an Stiftungsrat Christian Weldishofer per Mail christian.weldishofer@csuzusmarshausen.de.